• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
Chronik

Vereinschronik

Am 11.Mai 1986 (Muttertag) beschlossen die beiden Brüder Roland und Willi Lehmeier, eine Musikkapelle zu gründen.

Nach gut einer Woche schlossen sich 12 weitere Musikerinnen und Musiker aus dem Gemeindebereich Pyrbaum den beiden hochmotivierten Brüdern an.

Am Donnerstag, dem 22.Mai 1986 fand die erste Musikprobe im Saalbau Gasthaus Renner-Brandl in Rengersricht statt. Von diesem Tag an wurde der Donnerstag als Probentag festgelegt.

Unter dem Motto " Sine musica non vita" wurde dann der neue Verein offiziell aus der Taufe gehoben!

Nachdem die Musiker überwiegend aus den Ortschaften des Marktes Pytbaum kamen, entschied man sich für den Namen " Musikverein der Marktgemeinde Pyrbaum".

Tatkräftig arbeiteten die jungen engagierten Musiker an der Entstehung des neuen Vereins. Sie erstellten gemeinsam eine Vereinssatzung und wählten einen Vorstand, der sich aus folgenden Mitgliedern zusammensetzte.

1.Vorstand und Dirigent: Willi Lehmeier

2.Vorstand/Geschäftsführer und Manager: Roland Lehmeier

Kassierer: Arno Ross

Schriftführerin: Elke Wild

Bereits am 1.August 1986 wurde der Musikverein der Marktgemeinde Pyrbaum in das Vereinsregister des Amtsgerichtes Neumarkt eingetragen und erhielt den Zusatz e.V.

Die Gemeinnützigkeit erhielt der Verein am 30.April 2001.

Der Verein besteht zur Zeit aus 177 Vereinsmitgliedern, davon 36 aktive Musiker, die sich mindestens einmal pro Woche zur Musikprobe in der Aula der Pyrbaumer Schule treffen.

Der Musikverein der Marktgemeinde Pyrbaum nimmt heute in unserer Gemeinde eine wichtige kulturelle Stellung ein und ist weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt.

Nach wie vor wird der Verein von den beiden Brüdern Roland und Willi Lehmeier geleitet. Ihr gemeinsames Ziel war es damals wie heute, jungen und selbstverständlich auch älteren Menschen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu ermöglichen. Darüber hinaus wollen wir an öffentlichen Konzerten, mit musikalischem Umrahmungen von Festveranstaltungen und Benefizkonzerten unseren Beitrag zum öffentlichen und kulturellen Leben leisten.

 

Gründungsfoto

 
Kloster Seligenporten Berger Picard Zuchtstätte Ökostrom